Sonntag, 21. Mai 2017

Heilgeheimnisse aus Europa, China und Russland wiederentdecken - Monnica Hackl



Erscheinungstermin: 25. Mai 2015 
 
Inhalt:
Die Expertin für Naturheilverfahren Monnica Hackl präsentiert beinahe verloren gegangene Heilmethoden aus verschiedenen Kulturen. Sie schöpft aus der reichen Tradition der europäischen, chinesischen und russischen Volksheilkunde. Zahlreiche praktische Rezepte für Hausmittel und Anwendungen zur Energiearbeit helfen dabei Körper und Seele vorbeugend gesund zu erhalten, aber auch die verschiedensten Beschwerden zu behandeln.



Das Cover:

Das Cover ist in grün gehalten mit zwei Flaschen auf einem Tisch auf der Vorderseite. Es gefällt mir sehr gut. Das Cover ist treffend gewählt und passt inhaltlich perfekt.



Meine Meinung:

Die Autorin hat in diesem wunderbaren Büchlein beinahe verloren gegangene Heilgeheimnisse aus aller Welt zusammengetragen. Viele praktische Hausmittel hat die Autorin in diesem Buch gesammelt.



Das Buch erscheint im stabilen Hardcover-Format und ist in fünf Überkapitel mit mehreren Unterkapiteln eingeteilt:

- Heilkunde in Europa, China und Russland- das Beste aus drei Kulturkreisen

- So stärken Sie Ihre Gesundheit durch präventive Maßnahmen

- Für die Gesundheit der Wirbelsäule und der Gelenke

- Entschlacken und verjüngen - traditionelle Reinigungskuren

- Für Körper, Geist und Seele - Rezepte von A-Z



Sehr übersichtlich gegliedert, anschaulich mit Bildern gestaltet und leicht verständlich erklärt. In diesem Buch entdeckt sicher jeder den einen oder anderen Gesundheitstipp für sich selbst.



Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ein sehr gutes Buch ist. Es ist übersichtlich und gut verständlich. Das Buch enthält gute Hausmittel und ist schön gestaltet. Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen und freue mich schon darauf mehr von der Autorin zu lesen.



Solltet Ihr weitere Informationen über das Buch benötigen könnt ihr auf http://www.randomhouse.de/ alles weitere nachlesen.



Ich bedanke mich beim Verlag, dass sie mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen